Informationsveranstaltung Sport und Demenz

Die Informationsveranstaltung zeigt Möglichkeiten auf, wie Sport- und Bewegungsangebote im Sportverein und in der eigenen Vereins- und Verbandsarbeit umgesetzt und reflektiert werden können. In Nordrhein-Westfalen leben rund 300.000 Menschen mit Demenz. Prognosen gehen davon aus, dass sich diese Zahl bis 2050 verdoppeln wird. Bei leichteren kognitiven Einschränkungen und in der Frühphase der Demenz ist die Betreuung einzelner Menschen mit Demenz in breitensportlichen Gruppen und Angeboten möglich.

Inhalte der Informationsveranstaltung

  • Erkrankung Demenz - Häufigkeit, Definition, Symptomatik und Verlauf
  • Wirkungen und Effekte von Bewegung/Sport in der Prävention und Therapie
  • Sport- und Angebotskonzepte für Menschen mit Demenz
  • Qualifizierungs- und Fortbildungsangebote
  • Akteure und Netzwerkpartner im Themenfeld Demenz
  • weiterführende Links und Materialien
  • Informations-, Beratungs- und Unterstützungsleistungen des Landessportbundes NRW und des Kreissportbundes Mettmann e.V. im Themenfeld „Sport und Demenz“

Die Veranstaltung richtet sich an Übungsleiter*innen, Trainer*innen & Funktionsträger*innen aus den Sportvereinen im Kreis ME und sonstige Interessierte.

 

Termin:

Donnerstag 14.10.2021 | 18.00 – 20.00 Uhr

Ort:

Die Informationsveranstaltung wird online durchgeführt. Als Software benutzt der KSB ME "ZOOM" (zoom.us).

Leitung:

Heike Arlt

Gebühr:             

0,00 €

Anmeldung:     

 

i.schubert@ksbmettmann.de
(bitte Namen +Verein angeben)